Read e-book online Arzt- und Kassenarztrecht im Wandel: Festschrift für Prof PDF

By R. Keller (auth.), Dr. iur. Hans Kamps, Prof. Dr. iur. Dr. h. c. Adolf Laufs (eds.)

ISBN-10: 3642835325

ISBN-13: 9783642835322

ISBN-10: 3642835333

ISBN-13: 9783642835339

Das Buch enthält die Beiträge namhafter Autoren aus Medizin und Rechtswissenschaft zum Thema Arzt- und Kassenarztrecht. Mit diesen Beiträgen soll das langjährige, verdienstvolle Wirken von Prof. Dr. Helmut Narr, einem der kompetentesten Arztrechtler im deutschsprachigen Raum, gewürdigt werden. Die Beiträge behandeln die Fortpflanzungstechnologie, die Rechtsfragen der ärztlichen Schweigepflicht in der Gentechnologie, die rechtlichen Grenzen der Transplantationsmedizin, das derzeitige und künftige Bild der Allgemeinmedizin in Europa, die Einbindung des Arztes in den Zivil- und Katastrophenschutz, Rechtsfragen aus dem Krankenhausrecht, Rechtsfragen zur Bewertung ärztlicher Leistungen, zur Preisvergleichsliste und zur Arzneimittelsubstitution. Sie vermitteln dem Leser einen hervorragenden Überblick über den Wandel von Arzt- und Kassenarztrecht in der heutigen Zeit.

Show description

Read or Download Arzt- und Kassenarztrecht im Wandel: Festschrift für Prof Dr. iur. Helmut Narr zum 60. Geburtstag PDF

Best german_12 books

New PDF release: Grundlagenuntersuchungen zur Herstellung eines

1. Einleitung und Problemstellung. - 2. Verbundwerkstoffe. - Faserverbundwerkstoffe. - Faserwerkstoffe. - three. Glas — Struktur und Eigenschaften. - Definitionen. - Glasbildner. - Glasherstellung. - Struktur. - Entglasung. - Entmischung. - Glasfasern. - four. Pulvermetallurgische Verfahren. - Theorie der Sintervorgänge.

Additional resources for Arzt- und Kassenarztrecht im Wandel: Festschrift für Prof Dr. iur. Helmut Narr zum 60. Geburtstag

Sample text

Insbesondere sind die Kommissionen auch nicht zuständig für die berufsethische und berufsrechtliche Beurteilung der Forschung mit vitalen menschlichen Gameten. Auf die insoweit gegebenen und bestehenbleibenden Zuständigkeiten der Ethikkommission nach dem Statut vom 23. Januar 1985 wird ausdrücklich hingewiesen. In § 5 Abs. 1 schließlich ist bestimmt, daß die Entscheidung als feststellender Verwaltungsakt vom Vorstand der Bezirksärztekammer erlassen wird und daß das Votum der Kommission lediglich beratenden Charakter hat.

Penning Die Genomanalyse wird in absehbarer Zukunft in der Medizin vor allem der Suche nach bestimmten Krankheiten, sei es gezielt oder im Sinne eines Screening, dienen. Sie wird deshalb eine ärztliche Aufgabe sein. Ihr Produkt werden hochsensible Daten sein, deren Verwertungsmöglichkeiten heute möglicherweise noch gar nicht absehbar sind. Nicht zuletzt in der Lebens- und Krankenversicherung sowie im ArbeitnehmerArbeitgeber-Verhältnis4 wird die rechtliche Handhabung der genomanalytischen Möglichkeiten Probleme in einer Größenordnung aufwerfen, wie sie heute allenfalls der AIDS-Test andeuten kann.

Die Weiterbildungsausschüsse sind, so das Verwaltungsgericht Sigmaringen, unselbstständige Organe der Bezirkskammern. Sie sind nicht nur nicht ermächtigt, ihre Entscheidung nach außen in eigenem Namen zu treffen, ihnen fehlt auch das erforderliche Maß an Selbständigkeit, insbesondere hinsichtlich der sächlichen und personellen Ausstattung an Verwaltungsmitteln. Ein weiterbildungsrechtlicher Prüfungsbescheid ist erst existent, wenn der Vorstand als Exekutivorgan der Kammer auf der Grundlage der sachlichen Beurteilung durch den Fachgesprächsausschuß die Anerkennung selber ausspricht.

Download PDF sample

Arzt- und Kassenarztrecht im Wandel: Festschrift für Prof Dr. iur. Helmut Narr zum 60. Geburtstag by R. Keller (auth.), Dr. iur. Hans Kamps, Prof. Dr. iur. Dr. h. c. Adolf Laufs (eds.)


by Kenneth
4.5

Rated 4.87 of 5 – based on 49 votes